Hindern Behinderungen an einem erfüllten Leben?

Lukas Foser, der jüngere Bruder des Abfahrtsläufers Markus Foser, ist seit seiner Geburt blind, fast taub, sprachgestört, mental und motorisch gehemmt. Gleichwohl reitet Lukas, fährt Ski und Rad, malt, singt und spielt auf der Orgel! Das filmische Porträt dieses faszinierenden Mannes ist Liechtensteins Beitrag zum europäischen Jahr der Menschen mit Behinderungen.

30 Min, 2003, DVD/VHS Video Kassette