NOTABENE (2012)

Jeden zweiten Samstag freuen sich die Leser des „Liechtensteiner Vaterland“ auf die Kolumne namens NOTABENE. In diesen kulturphilosophischen Kolumnen werden sowohl spannende Themen vergangener Tage behandelt als auch aktuelle gesellschaftspolitische Probleme wie zum Beispiel der Islamismus. Der Autor Manfred Schlapp beherrscht die Kunst, selbst schwierige Themen so darzustellen, dass sie leicht, ja amüsant zu lesen und mit ironischem Witz gewürzt sind. Entsprechend gross ist die Begeisterung der Leser, und entsprechend gross war die Freude der Leserschaft, als die ersten 100 NOTABENE in Buchform erschienen sind. Unter dem Titel „Einfach zum Nachdenken“ erschienen im Februar 2012 die zweiten 100 NOTABENE in Buchform – wiederum zur Freude der begeisterten Leserschaft.

ISBN: 978-3-033-03350-4